Success Story  Lochplatte 1
Success Story  Akustisch 2
Success Story Akustikplatte 3

AKUSTIpur

Erfolgreiches Großprojekt in den USA - 3 Treppenhäuser mit 800qm Akustipur ausgestattet

Herausfordernde Architektur unkompliziert gemeistert

Für diesen anspruchsvollen Neubau in den USA in der Nähe von New York 
wurden 3 Treppenhäuser mit AKUSTIpur-Wandpaneelen verkleidet. Über 800 qm AKUSTIpur Trägerplatten MDF B1 mit formaldehydfreier Verleimung in amerikanischer Weisseiche wurden verarbeitet.
Bei so anspruchsvollen Projekten ist es unmöglich, die Paneele im Vorfeld auf den Millimeter genau zu planen. Genau hier kann sich AKUSTIpur als Vielzweckplatte beweisen:

Vor Ort maßgeschneidert 

Die durchgängig microperforierten Paneele wurden vor Ort passgenau zugeschnitten und mit den fertig lackierten Kanten versehen. Durch eine vollflächige Lochung der Paneele muss der Monteur beim Zuschnitt und der Verschraubung nicht auf ungelochte Ränder Rücksicht nehmen. Die Werksproduktion von Sonderpaneelen, doppeltes Um- und Abrüsten und Anfahrtswege entfallen. 
Ein so flexibler Workflow zahlt sich aus – effizient und kostengünstig konnte die Baustelle zügig abgeschlossen werden.

Weit geöffnete Schallfenster 

Die Paneele sind mit einem dahinterliegenden Luftspalt von 20 mm und einer Bedämmung von 30 mm unsichtbar mit Keilleisten befestigt worden. Mit diesem Wandaufbau wird ein Alpha-w-Wert von 0,95 erzielt. Ein weit geöffnetes Fenster hat einen Alpha-w-Wert von 1,0. AKUSTIpur lässt Räume akustisch atmen.

Die durchgängig homogene Lochung sorgt für eine optisch gleichmäßige, irritationsfreie und ästhetische Wandansicht.